stick trip, southpaw,

Letztens durfte ich mich über 2 Premierenkarten für den Film „Southpaw“ freuen. Unglaublich genialer Film! Wer auf Filme wie Warrior und Rocky abfährt, für den ist dieser Movie ein Must See.

Der Profi-Boxer Billy „The Great“ Hope mit einer Karriere die seines Gleichen sucht. Sein Manager Jordan Mains (50 Cents), seine Frau die bezaubernde Leila Hope (Rachel McAdams) und seine wunderbare Tochter (Oona Laurence). Wie aus dem Nichts zerbricht sein ganzes Glück. Karriere & Familie zerstört, Haus & Box-Team weg. Nichts scheint mehr zu klappen. Seine Kämpfermentalität und sein Wille wollen wieder zurück, dorthin wo alles von alleine gelaufen ist. Doch das funktioniert irgendwie nicht, weil …

Ich find den Film spitzenmäßig. Absolut gute Handlung, eine unglaublich gute Besetzung der Rollen. Über das Ende bin ich mir einfach nicht sicher, was ich davon halten soll. Typisch Hollywood oder was meint ihr? Motiviert euch der Film auch so extrem zum Trainieren und/oder dazu, dass man an einer Sache ewig dran bleibt und arbeitet, bis es klappt?

KiCK ASS & SMiLE,
Zischi

PS: Soundtrack aushecken, geile Songs!

Southpaw
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=D68vmev7KZc&app=desktop

Danke an Sport Magazin für die 2 Tickets!

 

Facebooktwittertumblrmail

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *